27.03.15

Eine praxisbezogene Weiterbildung für den Einstieg in den Bereich Marketing und Verkauf

0 Kommentare/Erfahrungsberichte/Interview mit Rahel Brandenberger

Rahel Brandenberger ist im August 2014 mit klaren Zielen in den Lehrgang Sachbearbeiter/in Marketing & Verkauf eingestiegen: «Marketing hat mich schon in der Ausbildung interessiert. Ich möchte in der Berufswelt im Marketing Fuss fassen und später in einem internationalen Unternehmen im Ausland in diesem Bereich arbeiten.»

24.03.15

Sachbearbeiter/in Marketing & Verkauf – weil es eine gute Basis für die berufliche Laufbahn ist

0 Kommentare/Erfahrungsberichte/Interview mit Luca Loperfido

Luca Loperfido hat sich für die Weiterbildung Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf entschieden, weil ihn dieses Gebiet interessiert und er sich mit der Ausbildung eine gute Basis für seine berufliche Zukunft im Bereich Marketing und Verkauf schaffen will.

03.12.14

Den Wechsel vom handwerklichen in den kaufmännischen Bereich geschafft – dank Handelsdiplom!

0 Kommentare/Erfahrungsberichte/Brigitte Burkhardt

Angélique Poffet hat bis vor kurzem als Anlagen-Apparatebauerin Konstuktionen im Bereich Chromstahlverarbeitung realisiert – vom Treppengeländer über Pizzaofenabdeckungen bis zur Bootsreling. Inzwischen hat sie aber den Wechsel in den kaufmännischen Bereich vollzogen und arbeitet als Mitarbeiterin in der AVOR (Arbeitsvorbereitung). Im Januar 2015 wird sie als Sachbearbeiterin Einkauf / Verkauf bei Kiener & Wittlin AG eine neue berufliche Herausforderung übernehmen. Der Weg führte über die Weiterbildung zum Bürofachdiplom und Handelsdiplom an der BFB.

29.10.14

Neuorientierung mit dem Bürofachdiplom / Handelsdiplom

0 Kommentare/Erfahrungsberichte/Brigitte Burkhardt

Sylvia Wenger hat sich für das Bürofachdiplom / Handelsdiplom entschieden, um sich beruflich neu zu orientieren. Nach Abschluss der Weiterbildung steigt sie gleich mittels Praktikum in ein Treuhandbüro ein. Daneben arbeitet sie weiterhin 50% in ihrem angestammten Beruf als Callcenter-Agent. Ein Praktikum ist natürlich nicht zwingend, es gibt Absolventinnen und Absolventen, die direkt eine Festanstellung antreten. Sylvia Wenger geht es bewusst Schritt für Schritt an.

17.06.14

Finanz- und Rechnungswesen hat mich schon immer interessiert

0 Kommentare/Erfahrungsberichte/Interview mit Mirsada Vrevic

Mirsada Vrevic hat bereits die Hälfte ihrer Weiterbildung zum Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen geschafft! Sie will sich gute Chancen für das weitere Berufsleben erarbeiten. In ihrer jetzigen Tätigkeit in der Papeterie Perrenoud in Biel kann sie bereits einige ihrer Kenntnisse anwenden, aber nicht so vertieft. Was sie über den Unterricht an der BFB erzählt, erfahren Sie im Interview.

06.06.14

Wer führen will, muss sich selbst am besten kennen

0 Kommentare/Erfahrungsberichte/Interview mit Laurent Baumann

Laurent Baumann wollte mehr über Führung wissen und hat sich deshalb für den Leadership-Lehrgang an der BFB entschieden. «Als ich ein neues Team übernehmen durfte, wollte ich mich vertiefter mit Mitarbeiterführung auseinandersetzen, denn es war mein Ziel, ein guter Chef zu werden», erzählt uns Laurent Baumann. Wir sprachen mit ihm über seine Erfahrungen.

Treffer 1 bis 6 von 13
1 2 3 >