Navigation mit Access Keys

Main Content

 

Kaufleute B-Profil

Berufsbild

In jedem Bereich unserer Wirtschaft werden Fachleute gebraucht, die in der Administration zum Rechten sehen. In welcher Branche auch immer: Kaufleute haben viel mit Kommunikation zu tun.

Kaufleute mit Basisausbildung (B-Profil) beherrschen alle Arbeiten in der Administration. Beispielsweise schreiben sie Briefe, Berichte und Aktennotizen nach Vorgabe, bedienen Bürogeräte, pflegen Kunden- und Lieferantendatei, nehmen Telefone entgegen. Vernetztes Denken gehört ebenfalls zum Berufsbild.

Anforderungen

Schulische Voraussetzungen: Sekundarschule mit genügenden bis guten Leistungen oder Realschule mit guten Leistungen in den Kernfächern.

Je nach Tätigkeitsbereich und Branche sind allenfalls spezielle Fähigkeiten verlangt. Doch an jedem Arbeitsplatz zählen: Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Diplomatie, Fantasie- und Vorstellungsvermögen, gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Fremdsprachen.

Perspektiven

Im kaufmännischen Bereich steht gut ausgebildeten Berufsleuten eine Vielzahl von Funktionen und Berufsmöglichkeiten offen:

  • Berufsmaturität Wirtschaft (Typ Wirtschaft oder Dienstleistungen)
  • Verbandsprüfungen (Verbandsdiplom)
  • Verschiedenste Berufsprüfungen (eidg. Fachausweis)
  • Verschiedenste höhere Fachprüfungen (eidg. Diplom): mehrjährige Praxis, Vorbereitungskurse
  • Höhere Fachschule für Wirtschaft (HF): Betriebswirtschafter/in HF
  • Fachhochschule: Betriebsökonom/in FH, Wirtschaftsinformatiker/in FH, Ingenieur/in FH für Kommunikation und Informatik oder Datenanalyse und Prozessdesign - Kaderschulen, Schweizerische Tourismusfachschule (Bachelor of Science HES-SO in Tourismus).

Aufnahme

Damit Sie an unserer Schule zugelassen werden, müssen Sie im Besitz eines gültigen Lehrvertrages sein. Wir empfehlen, dass Sie sich vor Lehrbeginn im Tastaturschreiben das Zehnfingersystem aneignen.  

Besonderes

Weitere Informationen zur Reform erhalten Sie auf unserer Homepage unter Berufsbilder oder auf der Homepage der Dachorganisation Bildung Detailhandel Schweiz (BDS)

 

Auskunft & Beratung