Sprachnachweis für Einbürgerungsverfahren

Personen, die ihre Sprachkenntnisse für das Einbürgerungsverfahren nachweisen wollen, können an der BFB eine Sprachstandsanalyse in Deutsch A2/B1 oder Französisch A2/B1 gemäss der Skala des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens machen. Die Kompetenzen Sprechen und Hören werden auf Niveau B1 getestet, für Lesen und Schreiben wird Niveau A2 verlangt.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch an (032 328 30 00) oder kommen Sie bei uns zu den normalen Öffnungszeiten vorbei. Sie erhalten einen Termin innerhalb von 3 Wochen. 
 
Inhalt

Geprüft wird Wortschatz, Grammatik, Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben.

 

Dauer

90 bis 120 Minuten

 

Preis

  • CHF 200.- für Einzelpersonen
  • CHF 350.- Familientarif für zwei Personen der gleichen Familie (der Familientarif gilt nur, wenn beide den Test zur gleichen Zeit machen) 

 

Mitbringen

  • Geldbetrag in bar
  • Identitätskarte oder Aufenthaltsbewilligung

 

Nachweis

Den Nachweis erhalten Sie innerhalb von 10 Arbeitstagen. Dieser besteht aus einer Bestätigung für die Einbürgerungsgemeinde und einer differenzierteren Einschätzung Ihres Niveaus mit einer Lernempfehlung für Sie. 
 
Option

Wenn Ihr Sprachniveau über einem A2 liegt, können Sie bei uns auch eine Goetheprüfung ablegen. Diese ist international gültig und wird von der Einbürgerungsgemeinde auch anerkannt.

Kontakt

BFB - Bildung Formation Biel-Bienne 

Frau Anna Sutter

Robert Walser Platz 9  

Postfach 189  

2501 Biel/Bienne  

Tel. 032 328 30 00 

Fax 032 328 30 29 

Mail