Navigation mit Access Keys

Main Content

Leadership-Zertifikat SVF/BFB - Modul Kommunikation

Einleitung

Eine klare, verständliche und zielgruppenkonforme Kommunikation ist das A und O für Führungskräfte.

Lernziele

Die Teilnehmenden kommunizieren situationsgerecht mit den Mitgliedern ihres Teams und ihrer Gruppe.

Inhalt

  • Texterfassung: Die Kandidaten verfassen eine Mitteilung (die sich an ein vorgegebenes Zielpublikum richtet), beschreiben Prozesse oder bereiten eine schriftliche Argumentation vor.
  • Textredaktion: Die Kandidaten analysieren einen vorgegebenen Sachtext und/oder überarbeiten bzw. fassen diesen zusammen. Dabei sind in der Aufgabenstellung vorgegebene Kriterien (z. B. hinsichtlich Inhalt oder Struktur) zu berücksichtigen.
  • Analyse von schriftlichen Informationsmaterialien (z. B. aus Presse oder Internet) oder Tondokumenten (z. B. Gesprächsmitschnitt): Die Kandidaten analysieren und priorisieren schriftliche Informationen oder gehörtes Kommunikationsverhalten aufgrund einer konkreten Aufgabenstellung und halten das Ergebnis schriftlich fest.
  • Beurteilungsaufgaben: Die Kandidaten erkennen und/oder beurteilen verschiedene Aspekte kommunikativen Verhaltens im Rahmen einer in der Aufgabenstellung beschriebenen Situation.
  • Mit anderen Personen in Kontakt zu treten (verbal, nonverbal und paraverbal) und den Dialog aufrecht zu erhalten.
  • Unterschiedliche Inhalte klar, verständlich und überzeugend zu vermitteln und sich den Situationen und Personen anzupassen.

Prüfungsvorbereitung: eine interne Modulprüfung ermöglicht Ihnen eine gezielte Vorbereitung auf die SVF-Prüfung.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit im Rahmen einer dreistündigen Intervision konkrete Führungssituationen zu reflektieren (1x3 Lektionen im Modul inbegriffen).

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an praktizierende und künftige Führungskräfte, Teamleitende, Gruppenleitende sowie Leitende in einer Stabsfunktion und auch Projektleitende. Sie ist auch geeignet für Selbstständigerwerbende, die zusätzliches Führungs-Know-how aneignen wollen.

Voraussetzungen

keine besonderen Voraussetzungen

Daten/Zeit

  • LFF20a,

    Start: Frühling 2020

Dauer

  • 36 Lektionen,

     

     

Kurs-/Lehrgangsleitung

  • Martin Hengartner, Organisationsberater & Coach bso

Anmeldung

Haben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Weiterbildung erhalten? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Falls Sie zusätzliche Informationen benötigen, beraten wir Sie gerne.

Online-Anmeldung