Fachfrau/Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Informationsabende

Neue Daten folgen

Lernziele

Die Inhaber des Fachausweises können eine Leitungsfunktion in einem Klein- oder Mittelbetrieb übernehmen mit möglichen Einsatzgebieten als Leiter Rechnungswesen oder kaufmännischer Leiter. Sie sind fähig, im gesamten Aufgabenbereich des Finanz- und Rechnungswesens die Verantwortung zu tragen. Als Mitarbeiter im Rechnungswesen und Controlling eines Grossbetriebes bereitet diese Weiterbildung auf zukünftige Führungsaufgaben vor.

Inhalt
  • Finanz- und Rechnungswesen 
  • Steuern
  • Löhne und Sozialversicherungen 
  • Recht 

 

Der Inhalt richtet sich nach der Wegleitung zur Prüfungsordnung des Vereins für höhere Prüfungen in Rechnungswesen und Controlling.

Voraussetzungen
Diplom als Sachbearbeiter/in Rechnungswesen von edupool.ch oder mindestens gleichwertige Kenntnisse. Berufsabschluss mit mindestens 3 Jahren Fachpraxis zum Zeitpunkt der Berufsprüfung.
Fortsetzung
Höhere Fachprüfungen in Rechnungswesen, Controlling, Treuhandwesen, Steuern oder Wirtschaftsprüfungen
Besonderes

Der Lehrgang unterliegt keiner kantonalen Subventionierung. Teilnehmende können ab 01.01.2018 - unter Erfüllung aller Voraussetzungen - von der neuen Bundessubvention profitieren.

 

Offizielle Information des Bundes zur neuen Subjektfinanzierung

Daten/Zeit
    RFR17A,

    Start: August 2017

    Dienstag 17:30 - 20:45 und Samstag 08:30 - 11:45 oder 08:30 - 16:00

Dauer
    3 Semester
Kurs-/Lehrgangsleitung
    Daniel Longaron, mag. oec. HSG
Links und Downloads
Ihre Kontakte

Heidi Aeby

Sekretariat Weiterbildung

032 328 30 00
heidi.aebyanti spam bot@bfb-bielbienneanti spam bot.ch

My Image

Daniel Longaron

Lehrgangsleitung

032 328 30 00
daniel.longaronanti spam bot@bfb-bielbienneanti spam bot.ch