Navigation mit Access Keys

Main Content

Fachfrau/Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Erfolqsquote Berufsprüfung 2018: BFB: 70% / CH: 64%

Einleitung

Die Inhaber des Fachausweises können eine Leitungsfunktion in einem Klein- oder Mittelbetrieb übernehmen mit möglichen Einsatzgebieten als Leiter Rechnungswesen oder kaufmännischer Leiter.

Lernziele

Sie sind fähig, im gesamten Aufgabenbereich des Finanz- und Rechnungswesens die Verantwortung zu tragen. Als Mitarbeiter im Rechnungswesen und Controlling eines Grossbetriebes bereitet diese Weiterbildung auf zukünftige Führungsaufgaben vor.

Inhalt

  • Finanz- und Rechnungswesen 
  • Steuern
  • Löhne und Sozialversicherungen 
  • Recht 

 

Der Inhalt richtet sich nach der Wegleitung zur Prüfungsordnung des Vereins für höhere Prüfungen in Rechnungswesen und Controlling veb.

Voraussetzungen

Diplom als Sachbearbeiter/in Rechnungswesen von edupool.ch oder mindestens gleichwertige Kenntnisse. Berufsabschluss mit mindestens 3 Jahren Fachpraxis zum Zeitpunkt der Berufsprüfung.

Fortsetzung

Höhere Fachprüfungen in Rechnungswesen, Controlling, Treuhandwesen, Steuern oder Wirtschaftsprüfungen

Besonderes

Ab Januar 2018 werden Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, finanziell unterstützt. Sie können beim Bund einen Antrag auf 50% Rückerstattung der Kurskosten stellen. Voraussetzungen sind die Absolvierung der Berufsprüfung sowie eine Zahlungsbestätigung der Schule.

Weitere Informationen

Daten/Zeit

  • RFR19a,

    Start: 17. August 2019

    Dienstag 17:30 - 20:45 und Samstag 08:30 - 11:45 oder 08:30 - 16:00

Dauer

  • 3 Semester

Kurs-/Lehrgangsleitung

  • Daniel Longaron, mag. oec. HSG

Anmeldung

Haben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Weiterbildung erhalten? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Falls Sie zusätzliche Informationen benötigen, beraten wir Sie gerne.

Online-Anmeldung