Navigation mit Access Keys

Main Content

Personalassistent/-in mit Zertifikat HRSE

Einleitung

Nach Abschluss verfügen Sie über die notwendigen Kenntnisse um die Personaladministration in KMU oder öffentlichen Unternehmen selbstständig zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistentin oder Personalassistenten wahrzunehmen. 

Lernziele

Sie können Führungskräfte wirkungsvoll unterstützen sowie gegenüber der Linie grundlegende HR-Aufgaben nachvollziehbar und überzeugend vertreten und die Vorgesetzten wirksam entlasten. Die Zertifikatsprüfung gilt als eine Zulassungsbedingung für die Berufsprüfung.

Inhalt

  • Grundlagen Human Resource Management (HRM)
    (Unternehmen, Gesellschaft, Unternehmenspolitik, Personalpolitik)
  • Personaladministration 
    (Personalbeschaffung, Eintritte, Beendigung Arbeitsverhältnis, Arbeitszeugnisse, Arbeitszeit)
  • Lohnadministration
    (Lohnabrechnungen, Sozialversicherungen)
  • Grundlagen Arbeitsrecht
    (Arbeitsvertrag, Pflichten, Arbeits- und Ruhezeiten, Ferien, Feiertage)
  • Personalausbildung
  • Interne Kommunikation

Voraussetzungen

Berufliche Praxiserfahrung von 2 - 3 Jahren im Personalwesen.

Besonderes

Der Lehrgang gilt als offizielle Zulassungsprüfung zum Fachausweis. Ab Januar 2018 werden Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, finanziell unterstützt. Sie können beim Bund einen Antrag auf 50% Rückerstattung der Kurskosten stellen. Voraussetzungen sind die Absolvierung der Berufsprüfung sowie eine Zahlungsbestätigung der Schule.

Weitere Informationen

Daten/Zeit

  • PAA19A
    Donnerstag 13:00-17:15

    Start: 10. Januar 2019

Dauer

  • 1 Semester

Kurs-/Lehrgangsleitung

  • Astrid Perrollaz Heimann, Ausbilderin mit eidg. FA / Dipl. Personalfachfrau

Anmeldung

Haben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Weiterbildung erhalten? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Falls Sie zusätzliche Informationen benötigen, beraten wir Sie gerne.

Online-Anmeldung